Meldungen

10-jähriges Jubiläum Morgenstimmung

Zehn Jahre gibt es dieses Angebot in der Gemeinde nun schon - Morgenstimmung ! Anlass genug für ein kleines Jubiläum zusammen mit Pfarrer Matthias Maier und Pfarrer Volker Hommel sowie dem Vorsitzenden des Kirchengemeinderates, Dieter Henninger.

mehr

Frauenfrühstück zum Thema "Heimat"

Am 20.1.2018 hat das Steinheimer Team wieder zum ersten Frauenfrühstück 2018 in die Arche eingeladen. Nach einem ausgiebigen Frühstück hat die Referentin Viola Widmaier das Thema „Heimat“ aus allen Richtungen beleuchtet.

 

mehr

Neue Gottesdienstzeiten

Seit November haben Sie eine Auswahl, wann Sie in den Gottesdienst gehen möchten.

mehr

Dieter Henninger feiert Jubiläum - Martin Krüttner neuer Kirchengemeinderat

Im Rahmen des Gottesdienstes der Evangelischen Kirchengemeinde wurde dem 1. Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Dieter Henninger, für 25 Jahre Mitarbeit im Kirchengemeinderat gedankt. Außerdem wurde Martin Krüttner als neuer Kirchengemeinderat vorgestellt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de