Dieter Henninger feiert Jubiläum - Martin Krüttner neuer Kirchengemeinderat

Im Rahmen des Gottesdienstes der Evangelischen Kirchengemeinde wurde dem 1. Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Dieter Henninger, für 25 Jahre Mitarbeit im Kirchengemeinderat gedankt. Außerdem wurde Martin Krüttner als neuer Kirchengemeinderat vorgestellt.

>

Dieter Henninger und Ulrich Küttner (mit Ehefrauen)

>

Uwe Nolkemper mit Pfr. Matthias Maier

Aber nicht nur das Engagement für den Kirchengemeinderat zeichnet Herrn Henninger aus: Seit 20 Jahren arbeitet er auch in den Kirchenbezirksgremien in leitender Verantwortung mit und ist seit 55 Jahren im Posaunenchor.
„Zu diesem vielfachen Jubiläum mein Dank an einen wunderbaren Menschen, der mit enormem Engagement, hoher Kompetenz und viel Liebe diesen ehrenamtlichen Dienst im Reich Gottes leistet“, erklärte Pfarrer Matthias Maier.

 

Die Nachwahl von Martin Krüttner als neuer Kirchengemeinderat war erfolgt, da Elke Heinrichsohn aus dem Kirchengemeinderat ausgeschiedenen war.

 

Für Dieter Henninger und Martin Krüttner und deren Ehefrauen gab es Blumen und einen lang anhaltenden Applaus.

 

Eine weitere Ehrung schloss sich an: Uwe Nolkemper vertrat 20 Jahre lang die Evangelische Kirchengemeinde im Vorstand des Fördervereins Kleeblatt Steinheim. Aus Altergründen möchte er diese Funktion nicht mehr wahrnehmen. Ulrike Winkler wird dieses Amt zukünftig übernehmen.