Herzlich Willkommen in der Ev. Kirchengemeinde Steinheim an der Murr

Die Ev. Kirchengemeinde Steinheim an der Murr ist eine Gemeinde mit ca. 3700 Gemeindemitgliedern
und ist am Beginn des Bottwartals, ca. 30 km nordöstlich von Stuttgart gelegen.

Wir laden Sie ein, auf diesen Internetseiten sich ein Bild über das bunte "Gesicht" unseres Gemeindelebens
zu machen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, TermineAnsprechpartner sowie unser
Leitbild, welches wir uns für unsere Arbeit gegeben haben.
Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer Gottesdienste oder Veranstaltungen sowie bei den
Aktivitäten unserer vielfältigen Gruppen und Kreise willkommen zu heißen!

Schauen Sie doch mal vorbei.

Wenn Sie unsere Kirchengemeinde und unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Spende! Gerne nutzen Sie dabei unser Spendenkonto unter DE76 6045 0050 0003 017416  (IBAN) bei der Kreissparkasse Ludwigsburg (BIC: SOLA DES 1 LBG). Vielen Dank!

Aktuelles

Alle weiteren Termine unserer Sonderveranstaltungen finden Sie in unserer Terminübersicht! Bitte klicken Sie hier!

Am 1. Dezember 2019 ist wieder Kirchenwahl

Am 1. Dezember 2019 sind Kirchenwahlen in der württembergischen Landeskirche. Fast zwei Millionen evangelische Kirchenmitglieder sind aufgerufen, ihre Stimme für neue Kirchengemeinderäte und für eine neue Landessynode abzugeben.

mehr

"Flagge zeigen - Suchet der Stadt Bestes!"

Neuer Flyer der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Marbach erschienen. Schauen Sie ihn sich hier an oder laden Sie sich ihn herunter.

mehr

Was sich im Gottesdienst ab 1. Advent ändert - Perikopenrevision 2018

Über welchen Bibeltext die Pfarrerin am Sonntag predigt, welchen Wochenspruch der Pfarrer an den Anfang der Liturgie stellt, welches Lied nach der Schriftlesung gesungen wird – all dies bestimmen in der Regel nicht diejenigen, die den Gottesdienst gestalten. Bei der Auswahl dieser Texte orientieren...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.02.19 | Glauben wecken, Gemeinschaft pflegen

    Das Engagement der langjährigen Leiters des schwäbischen Altpietismus galt der Evangelisation, um Glauben zu wecken, der Gemeinschaftspflege, um die Kirche zu beleben, und in beiden Bereichen dem Einsatz von Laien. Am 22. Februar vor 100 Jahren ist Christian Dietrich gestorben.

    mehr

  • 23.02.19 | Ulm und Hamburg wollen Posaunentag

    Wer wird Gastgeber für die 25.000 Dauerteilnehmer beim Deutschen Evangelischen Posaunentag 2024: Ulm oder Hamburg? Am Donnerstag haben die Württemberger ihre Bewerbung für die Großveranstaltung vorgestellt.

    mehr

  • 23.02.19 | „Unendlich erleben“

    Unter dem Motto „Unendlich erleben“ findet von 10. Mai bis 20. Oktober 2019 die Remstal Gartenschau statt. Auch die Kirchen sind mit einem Programm beteiligt.

    mehr