Meldungen

Gottesdienst am 2. Sonntag nach Trinitiatis (16. Juni 2021) zum Nachhören

"Von den bösen Geistern und der Heilung" - Hier können Sie den Gottesdienst von Pfr. Matthias Maier nachhören. Musikalische Gestaltung durch Kirchenchorensemble (Leitung: Matthias Fuchs).

mehr

Gottesdienst an 1. Sonntag nach Trinitiatis (6.6.21) zum Nachhören

Da Sie vielleicht keine Möglichkeit hatten, zum Gottesdienst zu kommen, veröffentlichen wir hier einen Audio-Mitschnitt des Gottesdienstes am 6.6.2021 zum Nachhören. Den Gottesdienst hat Pfr. Volker Hommel gehalten.

mehr

Steinheim hat mit Kristoffer Keil ab 1.9.2021 einen neuen Jugendreferenten

Nachdem uns im April 2021 Philipp Rauen verlassen hat, um eine andere Position im kirchlichen Dienst zu übernehmen, freuen wir uns mit dem CVJM Steinheim e.V. , dass mit Kristoffer Keil eine Nachfolge gefunden wurde. Er wird seinen Dienst bei uns am 1.9.2021 antreten.

mehr

Gottesdienst an Miserikordias Domini (18.04.21) zum Nachhören

Da Sie vielleicht keine Möglichkeit hatten, zum Gottesdienst zu kommen, veröffentlichen wir hier einen Audio-Mitschnitt des Gottesdienstes am 18.4.2021 zum Nachhören. Den Gottesdienst hat Pfr. Volker Hommel gehalten, musikalisch begleitet von der GodSpot-Band.

mehr

Gottesdienst an Quasimodigeniti (11. April 2021) zum Nachhören

"Als es Morgen war stand Jesus am Ufer" - Hier können Sie den Gottesdienst von Pfr. Matthias Maier nachhören. Musikalische Getaltung Margit und Robin Meier (Gesang/E-Piano) und Michael Hofer (Orgel).

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.06.21 | „Gott ist an der Seite der Heimatlosen“

    Zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung haben im Namen der vier großen Kirchen im Land Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Bischof Gebhard Fürst am Weltflüchtlingstag in Heidelberg einen zentralen ökumenischen Gottesdienst gefeiert.

    mehr

  • 20.06.21 | „Für den Glauben die Heimat verlassen“

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass erzählt Naser Nadimi im Interview von seiner Flucht aus dem Iran, den er mit Frau und Kind wegen seines christlichen Glaubens verlassen musste. Jetzt ist er im Kirchengemeinderat in der Tübinger Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

    mehr

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de