Meldungen

18.06.10 Gemeindemitglied Martin Peipe nach Pilgerwanderung in Santiago angekommen

Am 22. März hatte unser Gemeindemitglied Martin Peipe Steinheim für seine Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg verlassen.

mehr

17.06.10 Reihe „Theologische Abende – Nachdenken über GOTT, MENSCH und sich selbst“ gestartet

„Ist Gott relevant für mein Leben?“ – dieser Frage stellten sich zum Auftakt der Reihe der Theologischen Abende die interessierten Teilnehmer im Gemeindehaus „Arche“.

mehr

09.06.10 Der neue Konfirmanden-Jahrgang ist da!

Pünktlich mit Ablauf der Pfingstferien haben die Konfirmanden 2011 ihre Konfis-Zeit ganz offiziell begonnen.

mehr

20.05.10 Der Kirchengemeinderat im Mai: crossline ab Sommer auch Hauptgottesdienst am Sonntag

Der Kirchengemeinderat hat am 18.5.2010 getagt und sich noch einmal mit dem Thema der Gottesdienste auseinandergesetzt.

mehr

16.05.10 Der besondere Gottesdienst zum 250. Todesjahr von Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf

Der Gottesdienst am Exaudi-Sonntag stand in der Martinskirche unter dem besonderen Motto des 250. Todesjahres von Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.02.21 | Bundesverdienstkreuz für Inge Schneider

    Der ehemaligen Präsidentin der Landessynode, Inge Schneider, ist das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen worden. Die Auszeichnung würdigt ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement. Die Verleihung fand am 23. Februar statt.

    mehr

  • 24.02.21 | 2. Ökumenischer Hackathon

    Das Digital-Event will vom 26. bis 28. März an die rasante Digitalentwicklung der Kirchen in der letzten Zeit anknüpfen und unter dem Motto #glaubengemeinsam bestehende Formate weiterentwickeln oder auch ganz neue Ansätze finden.

    mehr

  • 22.02.21 | TV-Gottesdienst zu Corona-Erfahrungen

    Am Sonntag, 28. Februar, findet um 10.15 Uhr ein SWR-Fernsehgottesdienst mit dem Thema „Erinnern – klagen – hoffen“ statt, bei dem die beiden evangelischen Landesbischöfe aus Baden und Württemberg gemeinsam predigen und auch Betroffene zu Wort kommen werden.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de