Meldungen

"Von der Millionärin zur Tellerwäscherin" - Frauenfrühstück mit Sabine Ball

Frühlingshaft waren die Temperaturen am 1. Februar 2020 und auch im Gemeindehaus Arche wehte ein Hauch von Frühling durch den Raum. Die Dekoration auf den Tischen war pastellfarben und der Schimmer von Perlmuttknöpfen in Vasen und auf Serviettenringen ließ ein Gefühl von Reichtum aufblitzen. Ja,...

mehr

"Danke" an den scheidenden 1. Vorsitzenden des Kirchengemeinderates, Dieter Henninger

Im Namen der ganzen Kirchengemeinde ein herzliches Dankeschön an unseren bisherigen Vorsitzenden des Kirchengemeinderats Dieter Henninger!

 

mehr

19.01.20 Ausscheidende Kirchengemeinderäte verabschiedet und neues Gremium eingesetzt!

In einem feierlichen Gottesdienst am 19. Januar sind die aus dem Gremium ausscheidenden Kirchengemeinderäte vom geschäftsführenden Pfarrer Matthias Maier verabschiedet worden.

mehr

02.12.19 Steinheim hat ab Januar 2020 einen neuen Kirchengemeinderat

Mit der Kirchenwahl am 01.12.2019 wurde - wie in allen Gemeinden der Ev. Landeskirche Württemberg - auch in Steinheim die Zusammensetzung des Kirchengemeinderates neu bestimmt. Wir sind froh, dass sich insgesamt 10 Bewerberinnen und Bewerber für insgesamt 9 zu besetzende Wahlpositionen gefunden...

mehr

"Schönheit statt Asche" - Frauenfrühstück mit Antje Müller

Am Samstag vor dem 1. Advent ließen es sich viele Frauen nicht nehmen, die herbstlich geschmückte Arche in Steinheim zu besuchen und von der Referentin Antje Müller aus Horrheim etwas über „Schönheit statt Asche“ zu erfahren.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

    Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    mehr

  • 16.10.20 | 75 Jahre Stuttgarter Schuldbekenntnis

    Mit vielen Gästen aus Politik und Kirche gedachten Landesbischof July und der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm in der Stuttgarter Markus-Kirche des Stuttgarter Schuldbekenntnisses von 1945 und machten deutlich: Die Botschaft des Textes ist immer noch und schon wieder aktuell.

    mehr

  • 16.10.20 | Vor 75 Jahren: Kirche bekennt Schuld

    Am 18. und 19. Oktober vor 75 Jahren kamen führende Vertreter der gerade gegründeten Evangelischen Kirche in Deutschland in Stuttgart zusammen. Sie verfassten und übergaben einer Delegation des Ökumenischen Rates der Kirche ein Dokument, das die Schuld der Kirchen im Nationalsozialismus bekannte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de