Menschen in unserer Gemeinde - Kirchengemeinderat

(Amtsperiode 2020-2025)

KGR bei seinem ersten Klausurwochenende (28.2.-1.3.2020) in Löwenstein (v.l.n.r.: Karin Scholz, Iris Braun-Miersch, Reiner Eichhorn, Ulrike Winkler, Margit Maier, Elmar Lammerskitten, Andrea Pautz, Elll Guckenhan, Elvira Krebs, Martin Lutz, Pfr. Matthias Maier, Pfr. Volker Hommel)

"Kirchengemeinderat und Pfarrerinnen und Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde. Getreu ihrem Amtsversprechen sind sie dafür verantwortlich, dass das Wort Gottes verkündigt und der Dienst der Liebe an jedermann getan wird."
(§ 16 Abs. 1 Kirchengemeindeordnung)

Am 1. Advent 2019 ist der neue Kirchengemeinderat für eine 6-jährige Amtsperiode (2020-2025) gewählt und in einem feierlichen Gottesdienst am 19.01.2020 in sein Amt eingesetzt worden. Nachfolgend stellen sich alle Mitglieder des Gremiums vor. Am Ende dieser Seite finden Sie, wie die Verantwortlichkeiten und Arbeitsfelder im Gremium aufgeteilt sind.  

Der Kirchengemeinderat tagt 2020 noch an folgenden Terminen: 18. Juni, 27. Juli, 14. September, 13. Oktober und 17. November 2020.

Gewählte Mitglieder des Kirchengemeinderates

  • add Reiner Eichhorn

    Elektriker, Jahrgang 1970, verheiratet, 2 Kinder, Kirchengemeinderat seit 2020, Technikverantwortlicher des Bezirkszeltlagers Kochendorfer Mühle.

    "Gerne bringe ich meine handwerklichen Erfahrungen in die Kirchengemeinde ein. Ich finde es wichtig, dass die ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen gute Arbeitsbedingungen haben."

  • add Ella Guckenhan

    (Religions-)Lehrerin, Jahrgang 1954, 1 Sohn, Kirchengemeinderätin seit 2020.

    "Seit Sommer 2019 bin ich im Ruhestand und möchte mich nun aktiv in der Kirchengemeinde einbringen. Ich möchte helfen, mit den mir gegebenen Möglichkeiten und Fähigkeiten die vielfältige Arbeit in der Kirchengemeinde zu unterstützen."

  • add Elvira Krebs

    Dipl. Betriebswirtin im Ruhestand, Jahrgang 1954, verwitwet, 2 erwachsene Kinder, Kirchengemeinderätin seit 2018, Mitarbeit beim Besuchsdienst und Vorsitzende des Bauausschusses.

     

    „Ich möchte mich aktiv in der Kirchengemeinde einbringen und das Gemeindeleben mitgestalten. Ich sehe die Kirchengemeinde als Ort an dem christliche Werte gelebt werden und der sich dynamisch mit dem Gang der Gesellschaft weiter entwickelt. Hier sollen Menschen jeden Alters durch Gottes Wort Freude, Hoffnung und Trost erfahren.“

  • add Elmar Lammerskitten (1. Vorsitzender)

    Dipl.-Psych., derzeit tätig als Manager Personalwesen, Jahrgang 1972, verheiratet, 5 Kinder, Kirchengemeinderat seit 2011, 1. Vorsitzender und Vertreter in der Bezirkssynode, darüber hinaus Prädikant im Kirchenbezirk.

    "Ich wünsche mir eine Gemeinde als einen offenen Raum, der das Spannungsfeld zwischen verschiedenen Gruppen mit unterschiedlichen Bedürfnissen aushält und positiv nutzt. Ein Raum für echte, nachhaltige Begegnungen, Mut für Veränderungen und für ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und –fähigkeit für- und miteinander."

  • add Martin Lutz

    Versicherungsfachwirt, Jahrgang 1967, verheiratet, 2 Töchter, Kirchengemeinderat seit 2020 und Vertreter in der Bezirkssynode.

    "Mein Ziel: Menschen mit JESUS CHRISTUS und der Heiligen Schrift verbinden."

  • add Margit Maier

    Sängerin / Pflege- und Sozialdienst, Jahrgang 1960, verheiratet, 2 Kinder, Kirchengemeinderätin seit 2013, Singen bei Gottesdiensten, Kirchenchor und Besuchsdienst.

    "Ich wünsche mir eine Gemeinde mit Ohren, die hören; Augen, die sehen; und einem weiten Herzen, andere zu verstehen. Der Dienst am Menschen aus Nächstenliebe ist mir wichtig."

  • add Andrea Pautz

    Gelernte Krankenschwester, im Verkauf tätig, Jahrgang 1956, geschieden, 3 Kinder, Kirchengemeinderätin seit 2020, Organisatorin des Kirchenchors, Mitglied im Singteam, Mitarbeit Frauenfrühstück.

    "Mein Anliegen: im biblischen Sinn handeln, Veränderung zulassen, nach neuen Formen suchen, aber auch Altes bewahren und dabei alle Generationen und Kreise mitnehmen."

  • add Karin Scholz

    im Ruhestand, Jahrgang 1955, verheiratet, 2 Kinder und 3 Enkelkinder, Kirchengemeinderätin seit 2020, Mitarbeit im CVJM und Gemeindefest, Kirchencafé-Team.

    "Ich wünsche mir, dass sich in unserer Gemeinde Menschen aus ALLEN Generationen geborgen fühlen und das modernere Gottesdienste wieder mehr Menschen in die Kirche bringen."

  • add Ulrike Winkler

    Pfarramtssekretärin, Jahrgang 1965, verheiratet, 2 Kinder, Kirchengemeinderätin seit 2013, Mitarbeit beim Gemeindedienst

    "Ich wünsche mir eine Gemeinde, in der sich alle wohlfühlen: ein gutes Miteinander und Offenheit für Jung und Alt."

Weitere Mitglieder des Kirchengemeinderates (kraft Amtes)

  • add Iris Braun-Miersch (Kirchenpflege)

    Kirchenpflegerin, Jahrgang 1964, verheiratet, 2 Kinder, kraft Amtes Mitglied im Kirchengemeinderat und Mitglied im Bauausschuss seit 2019.

    "Ich wünsche mir eine Gemeinde, in der die Liebe Gottes spürbar wird und in der sich die Menschen angenommen fühlen."

  • add Pfarrer Volker Hommel
  • add Pfarrer Matthias Maier (2. Vorsitzender / Geschäftsführung)
  • add Diakon Reiner Klotz (beratendes Mitglied)

Übersicht Ämter, Arbeits- und Verantwortungsbereiche

Amt/Arbeitsbereich Name
1. Vorsitzender Elmar Lammerskitten
2. Vorsitzender Pfr. Matthias Maier
Bauausschuss Elvira Krebs (Vorsitzende), Iris Braun-Miersch, Reiner Eichhorn, Dieter Henninger, Martin Krüttner, Karin Scholz, Denis Krautter (beratend)
Verwaltungsausschuss Elmar Lammerskitten (1. Vors.), Pfr. Matthias Maier (2. Vors.), Iris Braun-Miersch, Martin Lutz, Ulrike Winkler, Pfr. Volker Hommel (beratend)
Vertretung Bezirkssynode Elmar Lammerskitten (Stellvertreterin: Elvira Krebs), Martin Lutz (Stellvertreterin: Karin Scholz)
Vertretetung Distrikts-Diakonatsausschuss Margit Maier (Stellvertreterin: Karin Scholz)
Schriftführung KGR Ella Guckenhan (Stellvertreterin: Karin Scholz)
Vertretung Kirchenpflege Elvira Krebs
Projektgruppe Gemeindefest Andrea Pautz, Karin Scholz, Iris Braun-Miersch
Vertretung KGR beim CVJM Margit Maier
Vertretung KG im Förderverein Krankenpflege Martin Krüttner
Vertretung KG im Förderverein Kleeblatt Ulrike Winkler
Vertretung KG im Jugendbeirat Stadt Steinheim Ella Guckenhan
Beauftragter des KGR für Arbeits- und Gesundheitsschutz Reiner Eichhorn
Technik-Team Reiner Eichhorn, Diakon Reiner Klotz, Bernhard Schuler