19.01.12

Klausurtagung des Kirchengemeinderates in Löwenstein

Der KGR in Löwenstein - leider ohne KGR-Mitglied Hannelise Huhnen, die nicht teilnehmen konnte

Vom 13. – 15. Januar 2012 war der Kirchengemeinderat  in der Tagungsstätte Löwenstein bei seiner jährlichen Klausurtagung. So ein kompaktes Wochenende bietet die Gelegenheit über Themen und Punkte zu beraten, die mehr Zeit und Augenmerk fordern.


So hat sich der KGR in diesem Jahr als Schwerpunkte mit einer Konzeption für das Gemeindefest im Herbst sowie mit der wichtigen Frage der Begleitung und Förderung des Ehrenamtes befasst.


So ein Wochenende bietet auch Zeit für intensivere Gespräche, für Begegnung und ein entspanntes Miteinander. Der sonntägliche gemeinsame Gottesdienstbesuch in einer anderen Gemeinde ist immer ein interessanter Abschluss, an dem Vergleiche zu unseren Gottesdiensten angestellt werden und auch manche Anregung mitgenommen wird.