25.08.15

Kontinuierliche Besetzung von Pfarramt II gesichert

Pfarrer Volker Hommel wird beauftragt, den Dienstauftrag im Pfarramt II nach Weggang von Pfarrerin Säuberlich ab 1.10.2015 zu übernehmen.

Pfarrer Volker Hommel

Nachdem Pfarrerin Annette Säuberlich die Gemeindeleitung informiert hat, dass sie sich ab 01.10. 2015 vom Pfarrdienst beurlauben lässt und Steinheim verlassen wird, hat der Kirchengemeinderat in zwei Sondersitzungen, zuletzt unter Beteiligung von Dekan Dr. Neudorfer, über die verschiedenen Optionen zur Wiederbesetzung der Pfarrstelle beraten.
Waren am Anfang mit der Ankündigung des kurzfristigen Weggangs von Pfarrerin Säuberlich große Befürchtungen verbunden, dass der Gemeinde nun eine lange Vakatur (Zeitraum einer unbesetzten Pfarrstelle) bevorstünde, hat sich nun zur Freude aller Beteiligten eine gute Lösung gefunden, die eine nahtlose Fortsetzung der Arbeit im Pfarramt II sicherstellt:

Der Kirchengemeinderat hat das Angebot der Kirchenleitung angenommen, dass Pfarrer Volker Hommel ab 01.10.2015 bis auf Weiteres mit der Übernahme aller mit Pfarramt II verbundenen Aufgaben beauftragt wird. Diese Entscheidung fiel dem Gremium leicht, da mit Pfarrer Hommel kein Unbekannter in das Pfarrhaus in der Beethovenstraße einziehen wird, schließlich ist er der Gemeinde bereits seit 2011 aus seiner derzeitigen Rolle als Pfarrer zur Dienstaushilfe im Kirchenbezirk Marbach bestens bekannt. So hatte Pfarrer Hommel bereits während einer Elternzeitphase von Pfarrerin Säuberlich die Vertretung in Steinheim übernommen. Da der Dienstauftrag für Pfarramt II seit 2011 auf 75% beschränkt ist, wird Pfarrer Hommel mit den verbleibenden 25% seine bisherigen Aufgaben im Dekanat in reduziertem Umfang fortführen.

Der Kirchengemeinderat hofft dabei auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Pfarrer Hommel im Pfarramt II, eine offizielle Ausschreibung und Wahl des Pfarrers für Pfarramt II wird aus rechtlichen Gründen zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

KGR-Vorsitzender Dieter Henninger fasst das Ergebnis so zusammen: "Wir sind sehr froh, dass wir zusammen mit der Kirchenleitung mit dem uns gut bekannten Pfarrer Volker Hommel eine nahtlose Dienstversehung von Pfarramt II sicherstellen konnten. Wir freuen uns sehr auf die vertiefte Zusammenarbeit mit Pfarrer Hommel in unserer Gemeinde und wünschen ihm Gottes Segen für einen guten Start hier in Steinheim!"

Der Begrüßungsgottesdienst für und mit Pfarrer Hommel findet am 11. Oktober um 10.00 Uhr in der Martinskirche statt.