29.05.11

Neues aus dem KGR: Vakatur von Pfarramt II bald vorbei

Annette Säuberlich als Steinheimer Pfarrerin gewählt

In der Sondersitzung des Kirchengemeinderates am 29. Mai hat das Gremium Annette Säuberlich aus Holzgerlingen als Pfarrerin für das vakante Pfarramt II gewählt.

 

Sie tritt damit die Nachfolge von Pfarrer Eckhard Schlatter an, der im Januar unsere
Gemeinde verlassen hatte, da eine Reduzierung dieser Stelle in Steinheim auf 75% nach Maßgabe des Pfarrplans 2011 notwendig wurde.
 
Dieser abschließenden Wahl war eine Ausschreibung der Stelle in den kirchlichen Medien, mehrere Besuchen von Gottesdiensten der Bewerber sowie ausführliche persönliche Gespräche mit den Interessenten vorangegangen.
 
Frau Säuberlich ist nach einer Zwischenstation in Herrenberg derzeit als Pfarrerin zur Dienstaushilfe beim Dekan im Kirchenbezirk Böblingen tätig. Sie wird zusammen mit Ihrem Ehemann, Peter Säuberlich, sowie den beiden Kindern Katharina und Frederik bald das Pfarrhaus II in der Beethovenstraße beziehen.
 
Annette Säuberlich wird Ihren Dienst im September in Steinheim aufnehmen. Die offizielle Amtseinführung, die Investitur, von Frau Säuberlich findet am 25. September 2011 statt.


Der Kirchengemeinderat freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünscht Frau Säuberlich und ihrer Familie einen guten Start und schnelles Einleben im neuen Umfeld sowie Gottes Segen für diesen Schritt!